Wedding Box Partner: Nani & Paul

Ein neues Jahr hat begonnen, eine neue Wedding Box steht vor der Türe und wir wollen euch im Laufe des Jahres unsere neuen Partner vorstellen.
Nani & Paul haben uns in New York begleitet und wir haben die beiden ein wenig besser kennengelernt. Grund genug, ein wenig mehr über sie zu erfahren.

Paul macht „Photo“ & Nani macht „Graphics“. Was bietet sich da Besseres an, als diese beiden Dinge zu verbinden. Ab heuer sind die beiden nicht nur privat ein Paar, sondern auch beruflich.

ROFB001

Wie ist die Idee zu Nani & Paul entstanden?
Als wir 2003 geheiratet haben, hatten wir noch keine Ahnung, dass wir Jahre später gemeinsam in die Hochzeitsbranche einsteigen. Nani arbeitet schon länger als Grafikerin und hat irgendwann begonnen, mehr und mehr Hochzeitspapeterie zu gestalten.Wir haben uns überlegt, wie praktisch es doch wäre, einen direkten Draht zu einem Fotografen zu haben – und damit war die Idee geboren. Wir haben daraufhin beschlossen, es als Team zu versuchen, denn keiner kennt uns besser, als wir uns selbst. Und wir arbeiten nahtlos und mit viel Liebe gemeinsam.

Was würdet ihr Brautpaaren gerne mitgeben?
Die Hochzeit ist einer der wichtigsten und schönsten Tage im Leben. Sie ist sehr persönlich und für jedes Paar auf ihre Art, einzigartig. Ein wichtiger Teil dieses Tages ist auch das Auftreten in Sachen Papeterie und Fotografie. Alles sollte stimmig sein und dazu muss man sich gut betreut und verstanden fühlen, nicht nur vom Fotografen – wobei dies ganz besonders wichtig ist – sondern von allen Dienstleistern. Ein persönliches Kennenlernen vorab ist uns ganz wichtig. Denn nur wenn man sich sympathisch ist, kann man als Team zusammenarbeiten. Deshalb laden wir unsere Paare ein, sich mit uns zu treffen, um einander bei einem gemeinsamen „Kaffee“ besser kennenzulernen.

Was ist wichtig über euch zu wissen?
Wir sind seit fast 14 Jahren verheiratet, sind sehr tierlieb und haben selbst Katzen, die immer wieder als Modelle herhalten müssen. Kreativität ist ein ganz wichtiger Teil in unserem Leben, so entwirft Nani immer wieder ihre eigenen Postkartendesigns als NaniGraphics und Paul beschäftigt sich auch in der Freizeit sehr viel mit Fotografie. Wir netzwerken sehr gerne und freuen uns immer wieder neue Kollegen kennenzulernen, mit denen wir uns austauschen oder auch zusammen arbeiten können. In Sachen Papeterie kooperiert Nani mit einer kleinen Druckerei und gemeinsam mit der Besitzerin, mittlerweile eine gute Freundin, tüftelt sie immer wieder neue Ideen aus. Außerdem versucht Nani in Sachen Papeterie ein bisschen Amerika herüber zu bringen. Mut zu Neuem – egal ob Form, Größe usw. – ist für sie sehr wichtig. Alles wird individuell auf das Brautpaar abgestimmt. Aber natürlich designed sie auch sehr gerne klassische Papeterie.

Was ist eure größte Leidenschaft?
Wir lieben es zu reisen, neue Orte zu erforschen, neue Kulturen kennenzulernen und alles was es dort gibt, zu fotografieren.
Aber wir besuchen auch immer wieder unsere Lieblingsplätze und Lieblingsstädte. Städte wie NYC, London, Paris, Grado und Disneyland, denn ab und zu wieder Kind sein, tut gut ;).

Was macht ihr in eurer Freizeit?
Wir versuchen, so oft es geht, Zeit mit Freunden zu verbringen. Kino, Essen gehen oder für Freunde kochen, macht uns sehr viel Spaß. Spontane Kurzausflüge, wann immer es möglich ist, sind uns auch sehr wichtig, denn das ist für uns auch ein bisschen Zeit zum Entspannen. Ach ja, Paul liebt Fußball, Nani gar nicht – aber wir finden immer einen Kompromiss, mit dem wir beide zufrieden sind.

Ihr wollt Nani & Paul besser kennenlernen, dann schaut euch ein wenig in unserer Galerie um oder besucht die beiden auf Facebook oder auf ihrer Website.