Wedding Box Partner: Carissimo Letterpress

Wer bereits eine Wedding Box sein Eigen nennen darf, kennt ja die tolle Begleitkarte, die jede Box schmückt. Habt ihr euch schon gefragt, wie diese entstanden ist und wer sie gemacht hat?

Wir haben bei diesem Projekt mit Carissimo Letterpress zusammengearbeitet und sind superhappy mit dem Ergebnis, weshalb wir euch heute unbedingt mehr darüber erzählen wollen:

Wie ist Carissimo Letterpress entstanden, was war eure Inspiration und Idee dahinter?
Die Idee zu Carissimo Letterpress entstand in Australien, wo wir 2012 ein Reisejahr verbracht haben. Wir haben nach Möglichkeiten gesucht, unsere Leidenschaft für Typografie, schöne Papiere und Handwerk zu verbinden. Die Arbeit mit den alten Druckerpressen ist wie eine kleine Zeitreise in die Vergangenheit. Das Wunderbare ist, dass wir bei jedem Arbeitsschritt dabei sind, vom Design bis zum fertigen Druck.

Carissimo_Letterpress_Dhalia_rosa1_web(c) Carissimo_Letterpress_Dhalia

Wer verbirgt sich hinter Carissimo Letterpress? Wir sind Ana und Alessandro. Kennengelernt haben wir uns in Mailand, wo wir beide studiert und gearbeitet haben. Wir sind ein Designerpaar mit internationaler Erfahrung im Grafik- & Designbereich. Gemeinsam haben wir uns ganz einzigartigen Projekten im Papeteriebereich verschrieben, wobei wir sowohl auf grafisches Know-how, Typografie als auch auf hochwertigste Manufaktur Wert legen.

CarissimoLetterpress Portrait Alessandro e Ana_Detailsinn.at Photocredits(c) Detailsinn.at

Was ist Letterpress eigentlich genau? Was macht den Unterschied zu „normalem“ Druck? Letterpress ist aus dem guten, alten Buchdruck entstanden. Dabei wird mit Druckplatten jede Farbe in einem separaten Druckvorgang ins Papier geprägt. Dadurch ergibt sich die wunderschöne Haptik von Letterpress. Eine weitere Spezialität ist, dass wir mit unseren alten Druckerpressen auf dicke, flauschige Baumwollpapiere drucken. So lassen sich hohe Grammaturen von 700 Gramm und mehr bedrucken.
Im Digitaldruck ist weder eine Prägung, noch ein Druck nach Pantone-Farben so wie wir ihn machen, möglich. Die spezielle Leuchtkraft und die feinen Farbtöne ergeben sich durch das Mischen der Pantone-Farben. Auch das Bedrucken von dicken Baumwollpapieren ist im Digitaldruck nicht möglich.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA(c) Carissimo Letterpress

Was macht eure Arbeit aus? Unsere Arbeit ist sehr vielseitig: Wir entwerfen, illustrieren von Hand, wir arbeiten am Computer, wir drucken und endfertigen Druckprodukte. Da uns eine umfassende Betreuung unserer Hochzeitspaare wichtig ist, realisieren wir jedes Jahr nur eine limitierte Anzahl von Hochzeitspapeterien. Außerdem schätzen wir uns glücklich, auch für Firmen und Events hochwertige Drucksorten entwerfen und produzieren zu dürfen. Dazu gibt es noch unsere Carissimo Letterpress Stationery Linie mit Grußkarten, Notizbüchern und schönen Papierprodukten aus unserer Manufaktur.

Wie lange vorher sollte man sich bei euch melden, wenn man an individuell gefertigter Hochzeits-Papeterie interessiert ist? Gibt es diverse Vorlagen, die individualisiert werden, oder erarbeitet ihr für jeden Auftrag komplett neue Ideen? Je nachdem, ob man ein individuelles Design möchte oder eine Vorlage, ist es ideal, circa 4 – 12 Wochen vor dem Fertigstellungstermin zu beginnen. Gerade im Januar, Februar, März und April ist bei uns Hochsaison, da im Sommer viele Paare heiraten. In diesen Monaten sollte man auf jeden Fall rechtzeitig beginnen oder einen Termin reservieren.

Carissimo_Letterpress_Dahlia_rosa2_web(c) Carissimo Letterpress

Was könnt ihr uns abschließend noch zu unserer Karte für die Wedding Box erzählen? Für die Wedding Box wollten wir eine Karte entwerfen, welche die Eleganz und Leichtigkeit der Wedding Box und ihrer Produkte widerspiegelt. Es sollte eine hochzeitliche Karte mit einer modernen Note werden und das schöne Baumwollpapier und den hochwertigen Prägedruck unterstreichen.

Das Making Off der Wedding Box Karte

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA(c) Carissimo Letterpress

CARISSIMO LETTERPRESS

Singrienergasse 34-36, Innenhof, 1120 Wien

hello@carissimo-letterpress.com
0660 / 8400595

Beitragsbild: Manuela Kalupar