Ulrike Siegl-Kospach

Der Blumenschmuck für euer Hochzeitsfest, ein unverwechselbares Unikat. Aufmerksam, berührend, persönlich, unvergesslich, einzigartig und von mir mit Liebe für euren besonderen Tag gestaltet.

Die große Freude, die ich noch immer empfinde, wenn ich den Blumenmarkt betrete und ein Blumenmeer vor mir sehe und die tiefe Zufriedenheit, die mich ein gelungener Auftrag empfinden lässt, zeigen mir immer wieder, dass ich den richtigen Beruf gewählt habe. Ich liebe es, mit einem Stück Stoff des Brautkleides meiner Braut in der Hand über den Blumengroßmarkt zu streifen, um die Farbnuance ihres Brautkleides im Brautstrauß wiederzugeben, beim Händler persönlich die qualitativ hochwertigste Ware auszusuchen, im Einkauf die Blüten zu berühren, überraschend eine Blütenform oder Farbe zu finden, welche die Dekoration noch einmal verfeinert, am Einkaufswagen die in Papier eingeschlagenen Bünde nebeneinander zu legen, um zu überprüfen, ob die Farben denn auch miteinander harmonieren, am Bauernmarkt die Nase in die Blumenkübel voller frischgeschnittener Blüten zu stecken und die ganz besonderen Blüten herauszusuchen, durch die Natur zu streifen, um eine besondere Ranke oder ein besonderes Blatt zu finden.

Damit ich mich bei der Qualität meiner Arbeit gut fühle und sich meine Brautpaare noch besser fühlen können, möchte ich die Zeit haben, achtsam die Wünsche und Vorstellungen meiner Brautpaare umzusetzen ‒ in der detailverliebten Tischdekoration, der fantasievollen Raum- und Außengestaltung und natürlich dem einzigartigen Brautstrauß, der unvergessen bleibt.  

Das ist die Art wie ich arbeiten möchte. Und das ist die einzige Art, den hohen Qualitätsanspruch zu erfüllen, den ich an mich selbst stelle und den der große Tag jedes Brautpaares verdient.