Wie finden wir unsere Eheringe?

(c) Foto: Relationslink, Ringe: Oscar & Filu

Bei der Auswahl der Eheringe gibt es unzählige Möglichkeiten – ob Form, Farbe oder Oberflächengestaltung: Mit dem richtigen Dienstleister findet ihr die perfekten Trauringe, die zu euch passen und die ihr den Rest eures Lebens mit Freude tragen werdet.

Die richtigen Ringe zu finden braucht aber auf jeden Fall Zeit, denn bei so vielen Möglichkeiten gibt es auch einige Entscheidungen, die zu treffen sind. Welche Farbe sollen die Ringe haben? Wie soll die Oberfläche gestaltet sein? Möchtet ihr eine Gravur? Gemeinsam mit dem Juwelier oder Schmuckdesigner findet ihr bestimmt die passenden Eheringe für euch. Hier findet ihr eine Übersicht über unsere Dienstleister in ganz Österreich.

Unsere Tipps, wie ihr EURE Trauringe findet:

Lasst euch bereits vor eurem Beratungstermin mit dem Juwelier oder Schmuckdesigner inspirieren. Dazu eignet sich natürlich nicht nur das Internet mit Seiten wie Pinterest, sondern auch Hochzeitsmagazine und -messen. Oder fragt ganz einfach verheiratete Freunde und Bekannte, wofür sie sich entschieden haben und warum. Was gefällt euch? Und welche Möglichkeiten gibt es überhaupt? Sammelt Ideen und erstellt eine Bildersammlung, um die unterschiedlichen Modelle später noch einmal miteinander vergleichen zu können und um herauszufiltern, welcher Stil zu euch passt.

Ganz egal, ob ihr nun eine genaue Vorstellung habt, wie eure Eheringe aussehen sollten, oder ob ihr euch gerne vor Ort bei den Profis entscheiden wollt – ihr solltet auch das Budget nicht außer Acht lassen. Denn je nach Material, Steinbesatz, Gewicht und Verarbeitung können die Preise stark variieren. Einigt euch im Vorhinein, wie viel eure Eheringe kosten dürfen und besprecht mit dem Juwelier oder Schmuckdesigner, ob mit dem Budget eure Wünsche umsetzbar sind. Einige Juweliere und Schmuckdesigner bieten auch an, die Trauringe online selbst zusammen zu stellen, damit ihr besser einschätzen könnt, wie viel euer Wunschmodell kostet. Für den Ringkauf solltet ihr aber unbedingt direkt zum Dienstleister eurer Wahl – denn nur hier könnt ihr die Ringe auch tatsächlich anprobieren und werdet zudem individuell beraten.

(c) Foto: Relationslink, Ring: Juwelier Theuerer

Bei einem Beratungstermin mit dem Dienstleister gibt es einige Dinge, die ihr bei der Wahl eurer Trauringe gemeinsam besprechen solltet. Damit ihr für den ersten Termin auch bestens vorbereitet seid, fassen wir in weiterer Folge zusammen, worüber ihr euch vor dem Beratungstermin oder spätestens mit dem Dienstleister gemeinsam Gedanken machen solltet.

Die Form:

Wie soll die Form eurer Eheringe sein? Ob klassisch rund, oval oder gerade mit Kanten – die Möglichkeiten sind unbegrenzt. Bei eurem Termin beim Dienstleister könnt ihr unterschiedliche Formen an der eigenen Hand ausprobieren und werdet schnell merken, welche Form euch am meisten zusagt.

Die Dimension:

Auch die Dimensionen – vor allem die Breite und die Höhe des Rings – sind neben der Form sehr ausschlaggebend für das Design. Damenringe sind meist etwas zarter als die der Herren. Vergesst nicht, dass sich die linke und die rechte Hand unterscheiden können und dass bei der Berechnung des Ringmaßes auch die Tages- und Jahreszeit ausschlaggebend sein kann – denn bei Wärme können die Finger anschwellen.

Die Legierung:

Die Trauringe sind meist aus Gold, Platin oder Silber hergestellt. Bei der Herstellung der Ringe wird ein gewisser Prozentsatz von dem jeweiligen Edelmetall verwendet – der Rest wird mit Fremdmetallen ergänzt. So werden die Ringe robuster und zeichnen sich durch ihre Langlebigkeit aus. Je nach Material variiert der Abrieb durch das tägliche Trageverhalten. Durch die variierenden Legierungen entstehen unterschiedliche Farbtöne der Ringe. Ihr habt bereits eine Farbe im Kopf, die euch gut gefällt? Auch hier gilt wieder: Probiert unterschiedliche Modelle, damit ihr seht, ob die gewünschte Farbe auch zu eurem Hautton passt.

Die Oberflächenveredelung:

Nachdem ihr euch für ein Material entschieden habt, geht es um den Feinschliff – um die Oberflächenveredelung. Die einfachste Variante ist eine Mattierung oder Politur der Legierung. Es kann auch zwischen unterschiedlichen Hämmerungs- und Schleiftechniken gewählt werden. Den Möglichkeiten sind hier keine Grenzen gesetzt. Probiert mehrere Modelle, um zu sehen, wie die unterschiedlichen Oberflächenveredelungen an euren eigenen Händen wirken. Lasst euch zudem auch bezüglich der Pflege der Ringe beraten, damit so lange wie möglich die eigentliche Oberfläche bestehen bleibt. Ansonsten besteht auch immer die Möglichkeit, die Ringe beim Juwelier oder Goldschmied bearbeiten zu lassen, damit die eigentliche Mattierung oder Politur wieder hergestellt wird.

Edelsteine:

Klassische Eheringe werden meist ohne Edelsteine erstellt. Sehr dezente Edelsteine oder Diamanten geben dem Schmuckstück jedoch einen ganz besonderen Wert. Auch diesbezüglich sind Entscheidungen zu treffen – denn je nach Größe und gewünschter Optik können Edelsteine unterschiedlich eingefasst werden.

Die Gravur:

Den letzten Feinschliff verleiht die Gravur. Ihr könnt hierbei einen Text und die dazu passende Schriftart wählen. Beliebt sind ein Wort oder ein kurzer persönlicher Satz, verbunden mit dem Datum der Hochzeit. Wer es ganz persönlich mag, lässt die Handschrift des Partners in den eigenen Ring eingravieren.

Um die passenden Eheringe für euch beide zu finden, bringt eure Inspirationen zu dem Beratungstermin mit dem Juwelier oder Schmuckdesigner mit. Probiert vor Ort unterschiedliche Modelle an der eigenen Hand aus – nur so könnt ihr sichergehen, dass nicht nur das Ringmaß stimmt, sondern dass auch der Farbton und die Oberflächengestaltung zu euch passen. Nehmt euch demnach ausreichend Zeit für den Beratungstermin.

(c) Foto: Relationslink, Ringe: Theuerer

Der Ehering ist ein Schmuckstück fürs Leben. Die Liebesgeschichte des Paares, die Persönlichkeit und der Charakter der Braut und des Bräutigams sollen sich in diesem ganz besonderen Ring widerspiegeln. Bei der Auswahl unterstützen euch unsere Dienstleister gerne, bei denen ihr euch bestimmt gut aufgehoben fühlt – denn auch die Sympathie zwischen euch und dem Dienstleister muss stimmen.


Die perfekten Eheringe:

Gerne verraten wir euch, welchen Juwelieren und Schmuckdesignern wir voll und ganz vertrauen. Sie unterstützen euch bei der Suche nach den perfekten Eheringen und dem passenden Brautschmuck und beraten euch gerne individuell, damit ihr auch wirklich den Schmuck findet, der zu euch passt.

Unsere Dienstleister erklären euch gerne vor Ort, welche Möglichkeiten es gibt – von Form über Material bis hin zur individuellen Gravur bei den Traurigen. Macht euch demnach zeitgerecht einen persönlichen Beratungstermin aus, damit auch euer Wunschdesign bis zum Hochzeitstag fertig ist.

Oscar & Filu

(c) Relationslink

Weil Liebe keine Grenzen kennt.

Nach dem perfekten Heiratsantrag deiner großen Liebe geht es darum, gemeinsam eure Ringe fürs Leben zu finden. Ob dezent und puristisch oder mit wilden Strukturen bis hin zu den Klassikern, die neue OSCAR & FILU Trauringkollektion spricht die Sprache der Liebe und bringt sie in ausdrucksstarkem Design auf den Punkt.

Im Fokus der MARRY new Kollektion stehen neben dem klaren Bekenntnis zur Ehe für alle, die gewohnt puristische Formensprache von OSCAR & FILU in hochwertigem 750/000er Gelbgold, Weißgold sowie Roségold. Individuelle Anfertigungen und Designs können nach Terminvereinbarung gemeinsam mit dem Chefdesigner verwirklicht werden. Selbstverständlich wird dabei auf eine nachhaltige Qualität gesetzt, indem nur auf recyceltes Gold zurückgegriffen wird.

Oscar & Filu
Österreichweit tätig
Goldschmiedgasse 10 | 1010 Wien
+43 1 5322279
vienna@oscarfilu.com

www.oscarfilu.com


Juwelier Theuerer

(c) Relationslink

Seit über 60 Jahren und nunmehr in dritter Generation führt die Familie Theuerer ihr Geschäft auf der Landstraßer Hauptstraße 2a im 3. Wiener Gemeindebezirk. Der Umgang mit hochwertigen Uhren & Schmuck ist daher seit Kindertagen ein Bestandteil der Familie. Herzlichkeit und Authentizität in der Kundenbetreuung ist Juwelier Theuerer hierbei ein großes Anliegen.

Das exklusive Sortiment von Juwelier Theuerer beinhaltet für jeden Anlass das passende Schmuckstück: Von zeitlosem klassischem Schmuck, exotischen Perlen, italienischen Luxusschmuckmarken bis hin zu Schweizer Markenuhren findet ihr bei Juwelier Theuerer alles, was das Herz begehrt. Insbesondere haben sie sich auf das schönste Schmuckstück, den Verlobungs- und Ehering, spezialisiert und zeigen hier als MEISTER-Premiumpartner das gesamte MEISTER-Eheringsortiment.

Wenn ihr mehr über Juwelier Theuerer und deren Arbeit erfahren wollt, findet ihr in unserem Blogbeitrag „Die perfekten Trauringe – Juwelier Theuerer“ noch mehr Informationen.

Juwelier Theuerer
Landstraßer Hauptstraße 2a | 1030 Wien
+43 7185787
uhren.juwelen@theuerer.at

www.theuerer.at


Juweliere in ganz Österreich finden:

Weitere Dienstleister aus ganz Österreich im Bereich Trauringe und Accessoires stellen wir euch nun in weiterer Folge vor. Lasst euch von deren Arbeit und Auswahl inspirieren und besprecht gemeinsam mit den Profis die unterschiedlichen Möglichkeiten – so findet ihr bestimmt die perfekten Trauringe und den passenden Brautschmuck.

Oberösterreich:

(c) Alexandra Eder

Alexandra Eder – Atelier für Schmuckgestaltung

Goldschmiedin mit viel Leidenschaft und Kreativität

Trimmelkam 8 | 5120 St. Pantaleon
+45 664 6308042
atelier@schmuckgestaltung-eder.at

www.schmuckgestaltung-eder.at

 

(c) Atelier Margit

Goldschmiede Atelier Margit

Gefühl für Genauigkeit & Liebe zum Detail

Pfarrgasse 16 | 4400 Steyr
+43 7252 43924
office@atelier-margit.at

www.atelier-margit.at


Tirol:

(c) Christoph Norz

Goldschmied Norz

Der Goldschmied für besondere Momente

Maria-Theresien-Straße 8 | 6020 Innsbruck
+43 512 584431
info@norz.gold

www.norz.gold


Kärnten:

(c) Schmuck²

Schmuck²

Lebendig purer Schmuck aus Kärnten

Feldkirchner Straße 5 | 9062 Moosburg
+43 650 3002795
office@schmuckhochzwei.at

www.schmuckhochzwei.at


Ihr habt die Ringe und sucht nach dem passenden Brautschmuck? Dann können wir euch Juvelan ans Herz legen…

Juvelan

Das Hamburger Unternehmen JUVELAN liebt Schmuck und hat es sich zur Aufgabe gemacht, zeitlos-klassischen und zugleich modernen Brautschmuck zu entwerfen. Jedes Schmuckstück wird von Designer Johan Vandamme in detailverliebter Handarbeit mit hochwertigen Materialien wie Süßwasserperlen, Edelsteinen, Gold, Roségold, Sterlingsilber und Kristallen von Swarovski® entworfen.

Von märchenhaften Ohrringen über romantische Armbänder und elegante Halsketten bis hin zu einer großen Auswahl an Kopf- und Haarschmuck ist für jede Braut und jeden Hochzeitslook das Passende dabei. Europaweit erhältlich sind JUVELAN Kreationen in ausgewählten Boutiquen und Salons sowie weltweit im eigenen Onlineshop. JUVELAN freut sich darauf, dich individuell zu beraten, um deine Brautschmuck-Träume wahr werden zu lassen.

Juvelan
International tätig
+49 40 35034236
contact@juvelan.at

www.juvelan.net