Heiraten im Falkensteiner Schlosshotel Velden

Wer von einer Hochzeit im sonnigen Süden träumt, muss nicht weiter als bis an den Wörthersee reisen. Das türkisblaue Wasser, die malerischen Sonnenuntergänge, die Kärntner Gastfreundschaft, die kulinarischen Spezialitäten der Region und natürlich die traumhaften Hochzeitslocations rund um den See ziehen immer mehr Brautpaare in ihren Bann. Rund um den See finden sich viele wunderbare Orte, die zum Heiraten einladen – romantische Schlosshotels, luxuriöse Resorts, verträumte Villen, coole Beachclubs, stilvolle Hotels, urige Hütten und gemütliche Restaurants. Kaum ein anderer Ort eröffnet eine derartige Vielfalt. Da es so viel zu entdecken und erleben gibt, ist es einfach, für die Hochzeitsgesellschaft ein spannendes Programm zusammenzustellen – sei es eine Bootsfahrt, ein Ausflug auf eine Hütte oder der Besuch in einem der zahlreichen Top-Restaurants direkt am See. Durch seine Nähe zu Klagenfurt ist auch ein Ausflug in die Stadt immer ein Highlight. Ein unschlagbares Argument für Brautpaare sind wohl die zahlreichen Locations für Hochzeitsfotos, die kaum an einem anderen Ort gefunden werden können, sei es die Schlossterrasse, der Beachclub mit Karibikflair, eine der prachtvollen Gärten, eine historische Villa oder eines der zahlreichen alten Bootshäuschen.

(c) Tanja und Josef Fotografie

An der Westspitze des Sees liegt das traditionsreiche Falkensteiner Schlosshotel Velden. Bekannt aus der TV-Serie „Ein Schloss am Wörthersee“, hat sich das gelbe Schmuckstück am Seecorso zu einer beliebten und exklusiven Hochzeitslocation entwickelt. Geheiratet und gefeiert wird am Ufer des kristallklaren Wörthersees, im romantischen Schlossgarten oder in einem der luxuriösen Säle im prachtvollen Schloss. Die atemberaubende Landschaft rund um den Wörthersee bietet aber viele Möglichkeiten eine Traumhochzeit zu veranstalten.

(c) Sandra und Josef Fotografie

An Romantik nicht zu übertreffen ist wohl die verträumte, malerische Wallfahrtskirche auf der Wörthersee-Halbinsel Maria Wörth. Die romanisch-gotische Kirche am Südufer des größten Kärntner Sees hat den mit Abstand beliebtesten Traualtar in Kärnten. Die romantische Halbinsel erhält seine bezaubernde Charakteristik durch die beiden Kirchen, die – mitten im See liegend – das „Herz vom Wörthersee“ genannt werden!

Die Boote der Wörthersee-Schifffahrt runden einen gelungenden Tag ab. Unvergessliche Ausblicke garantiert die standesamtliche Hochzeiten im Schlossgarten. Und natürlich dard man die vorzügliche Kulinarik nicht vergessen, die bei jedem Fest die Krönung ist.

Am Wörthersee bietet das Falkensteiner Schlosshotel Velden somit das perfekte Ambiente für Trauung, Agape und Hochzeitsfeier.  

(c) Tanja und Josef Fotografie

Ob intime Feier oder glamouröse Gala, alle Details werden liebevoll und individuell gemäß den Wünschen des Brautpaars abgestimmt. Die exklusiv eingerichteten Zimmer und eleganten Suiten lassen für das Brautpaar und die Hochzeitsgesellschaft keine Wünsche offen.  Damit nach den Feierlichkeiten die Erholung nicht zu kurz kommt, bietet das Hotel im Acquapura Spa & Med auf über 3.600 qm ein Wellness-Angebot der Extraklasse.

Im Falkensteiner Schlosshotel Velden ist Raum für alle Ihre Wünsche.

Die ganze Hochzeitsreportage von Tanja und Josef Fotografie vom Falkensteiner Schlosshotel Velden gibt es hier. 

https://www.tanjaundjosef.at/hochzeitsfotografkaernten/hochzeitsfotograf-schlosshotel-velden/

(c) Tanja und Josef Fotografie